Freunde kommen und gehen

In den letzten 1,5 Jahren habe ich verhältnismäßig viele Freunde kommen und gehen sehen.

Mit manchen verkracht man sich, anderen gefällt nicht was ich sage oder können nicht akzeptieren wer ich heute bin. Andere ziehen einfach nur weg und verschwinden dadurch aus dem Tagesgeschehen.

Aber es gibt zum Glück auch Freunde, die immer zu mir stehen und akzeptieren alles was ich tue, solang ich mir selbst treu bleibe.

An dieser Stelle mal ein Dank an alle, die mir geholfen haben aus einem steinigen Weg eine gepflasterte Strasse zu machen, auf der ich noch sehr lange meinen Weg gehen werde. Und ein ganz großes Dankeschön an meinen Sonnenschein. Familienstand „verlobt“ ist ein wunderbares Geschenk.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.