Epilation die zweite

Zwei Tage nach der zweiten Behandlung sieht mein Gesicht aus wie ein Schlachtfeld. Ich hab mich seit Freitag morgen nicht mehr rasiert um der geschädigten Haut zeit zum Erholen zu geben. Jetzt, Sonntag Abend sieht man das Ergebnis schon recht gut. Rund herum gibt es 2cm Breite und 5cm lange Streifen, an denen keine Haare mehr sichtbar sind. Alles weg. Aber dafür ist der Übergang zu den Stellen wo noch Haare sind sehr krass sichtbar. Hat was von dem Style, den sich die Südländer gerade so schneiden lassen. Aber immerhin war diese zweite Behandlung weit weniger schmerzhaft als die Erste. Aber die Haut findet es wie beim ersten mal sehr reizvoll und reagierte mit Sonnenbrand und Pusteln. Hoffe dass wird mit der Zeit auch besser.

2 Kommentare
  1. Johanna
    Johanna sagte:

    Hallihallo,
    ooooh ja, das kenn ich 🙂 Ich mache IPL und leide auch…Und dann ist es noch so, dass die Ex – Haarwurzeln sich mit Pomp und Gloria verabschieden, ganz im Sinne von: „wenn ich schon weggeblitzt werde, sorge ich wenigstens noch einmal richtig für das wahre Steuselkuchenfeeling in der Gesichtshaut“ hihi…lieber Gruß Johanna

    Antworten
  2. Chriss
    Chriss sagte:

    Epilation die zweite folgt bald, die dritte usw. im Sommer recht schwierig wegen sonnenbrand.
    Hormontherapie hoffentlich auch bald.
    Na dann
    liebe Grüße
    chriss

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.