Endlich Fertig

Letzten Freitag hatte ich wieder einen Nachuntersuchungstermin in München. Dieses Mal sollte geklärt werden warum bei der letzte OP so schlecht gearbeitet wurde und ob daraus hervorgehend eine weiter Operation nötig werden würde.

Aber wie es schon der Titel sagt war es das. Keine weiteren OPs.

Das Ergebnis ist, wenn ich aufrecht stehe und von vorne „begutachtet“ werde etwas schief. Die linke Seite hat einfach mehr Material unter der Haut und schiebt die Schamlippe zur anderen Seite, wodurch alles schief wirkt. An der Tiefe lässt sich jetzt nichts mehr ändern aber durch stärkere Dehnübungen kann ich noch etwas raus holen.

Ich habe ein paar Tage gebraucht um es für mich zu entscheiden aber ich denke ich bleibe dabei. Ich warte jetzt ein Jahr ab bis alles gut abgeheilt ist. Danach gehts zur nächsten Nachuntersuchung bei dir wir prüfen, ob die Knubbel unter der Haut endgültig verschwunden sind.

Mein Arzt rät mir von einer weiteren OP ab wenn ich mich mit dem aktuellen Zustand anfreunden kann.

Alles in Allem bin ich von der ganze GaOP etwas enttäuscht aber dennoch zufrieden. Es hätte besser werden können aber auch viel schlimmer. Die Einweihung steht auch noch aus. Danach werde ich auch berichten wie es war 🙂

2 Kommentare
  1. Nina
    Nina sagte:

    Na auf den bericht bin ich aber mal gespannt :O

    Freut mich das du zufrieden bist, auch wenn es nicht ganz so ist, wie du es dir vorgestellt hast 🙂

    lg Nina <3

    Antworten
  2. Phoebe
    Phoebe sagte:

    Ich weiß nicht, ob dir Aussage so weiter hilft, aber immerhin muß man auch bedenken, daß viele Biofrauen auch nicht perfekt gebaut sind. Das sehen die Genitalien teilweise auch etwas „Schief“ aus oder es gibt andere „Schönheitsfehler“, z.B. das die inneren Schamlippen größer sind als die äußeren und „raushängen“. Niemand ist perfekt. Und die Männer sind teilweise auch nicht besser dran, habt ihr euch mal angeguckt wie krum und schief einige Penise sind? Also da frage ich mich zu mindestens, zwangläufig, ob die nicht Probleme beim Sex haben.
    Also ich denke mal, man muß immer abwegen, ob eine bessere Optik wichtig ist oder die Funktionsfähigkeit. Ich würde sagen solange alles funktioniert, kann man mit kleinen Unstimmigkeiten leben.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.