Vorbei

Der Sommer ist vorbei und meine erste Beziehung mit einem Mann auch. Und was mich selbst überrascht hat war, dass ich die Beziehung beendet habe. Nach nem knappen halben Jahr musste ich leider einsehen, dass ich ihn zwar liebe, er mich aber nicht. Er hatte aber leider nicht die Stärke das klar zu machen und zog sich einfach nur mental immer weiter zurück. Es hat nun einfach nicht sollen sein.

Aber kaum war ich wieder ungebunden, stand schon der Nächste auf der Matte. Hier hab ich es auch versucht, musste aber feststellen, dass ich dieses Mal auf der anderen Seite stand und musste die Beziehung bevor sie richtig beginnen konnte schon beenden, da ich nicht genug für ihn empfinden konnte. Was mich dann doch etwas überrascht hat war, dass meine Abfuhr ihn doch mehr mitgenommen hat als ich es für möglich gehalten hätte.

Es sieht also so aus als sei ich auch was dieses Thema angeht angekommen und zudem mache ich wohl doch nicht alles falsch. Für mich wird irgendwann schon noch die richtige Person auftauchen. Dabei halte ich mir alle Wege offen, Männlein oder Weiblein ist mir dabei ziemlich egal. Ich mag Menschen 🙂

Alles in allem geht es mir gerade ziemlich gut. Im Job läuft es und ich fühle mich wohl in allem was ich tue. Keine Selbstzweifel mehr. Auch wenn ich single bin, funktioniert mein Leben gerade ausgesprochen gut und ich habe mehr zu tun, privat wie beruflich, als mir lieb ist. Ich verstecke mich aber nicht vor Problemen oder so etwas. Ich bin mir im klaren darüber was gerade in meinem Leben passiert, was mir wichtig ist, wofür ich kämpfen kann und wo der Kampf zwecklos ist (wie die erste der beiden genannten Beziehungen zum Beispiel). Außerdem habe ich neue Hobbys am See für mich entdeckt, wie zum Beispiel das Stehpaddeln. Leider Hobbys, die nun auch in die Winterpause gehen müssen.

Jetzt kommt erstmal wieder der Herbst und mit ihm der Nebel. Der Bodensee versinkt damit wieder im tristen Grau. Drückt mir die Daumen dass ich mir hier keine Winterdepression einlade.

Eure Jeanette

1 Antwort
  1. Svenja
    Svenja says:

    Hallo Jeanette.
    Also erst mal schön zu sehen und zu lesen das es dir gut geht….Lese ja schon fast von Anfang an mit.
    Ein Mann der wirklich zu einen passt ist eine Herausforderung die man schaffen kann und wird!….Geduld, du bist noch Jung.

    LG Svenja (derzeit in Erding)

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.